Zum Hauptinhalt springen

Eine Idee für ein Weinregal. Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Spirituosensammlung ästhetisch präsentieren können!

Sonntag, März 6th, 2022

Autor: NAWI Design

Brauchen Sie gerade jetzt eine Idee für ein Weinregal? Wir schlagen vor, wie man sie selbst herstellen kann, damit sie sowohl funktionell als auch optisch ansprechend ist. 

Sind Sie ein Weinliebhaber? Sie haben bereits einige Flaschen in Ihrer Sammlung und fragen sich, wie Sie sie aufbewahren und gleichzeitig gut aussehen lassen können? Die Antwort ist ein Weinregal! Holz oder Metall – die Wahl liegt bei Ihnen und hängt weitgehend von Ihren individuellen ästhetischen Vorlieben ab. Das richtige Weinregal hebt Ihre Weinsammlung zu Hause hervor und sorgt für Ordnung. Können Sie ein Designer-Weinregal selbst herstellen? Ja! Finden Sie heraus, worauf Sie achten müssen.

DIY-Weinregal für die Wand: ja oder nein?

Egal, ob Sie sich für ein Weinregal aus Metall oder ein einfaches, rustikales Holzregal für Ihren Lieblingswein entscheiden, Sie müssen sich überlegen, wo Sie es aufstellen wollen. Wenn Sie vorhaben, ein ästhetisch ansprechendes selbstgebautes Weinregal herzustellen und an die Wand zu hängen, sollten Sie Ihre Fähigkeiten realistisch einschätzen. Bei der Herstellung eines solchen Regals muss auf die kleinsten Details geachtet werden. Sie können nur ein stabiles Regal an die Wand hängen, das wirklich gut an der Wand haftet und dessen Design an die Anzahl und das Gewicht der Flaschen angepasst ist, die Sie auf diese Weise aufbewahren wollen. Wenn Sie ein Anfänger im Heimwerken sind, ist ein an der Wand montiertes Weinregal besser durch ein weniger anspruchsvolles Projekt zu ersetzen. Dies ist aus Sicherheitsgründen wichtig. 

Wie baut man ein Weinregal aus einer Palette?

Sie wissen nicht, wie Sie ein günstiges Weinregal bauen können? Wenn Sie sich für ein DIY-Projekt (Do It Yourself) entscheiden, müssen Sie glücklicherweise nicht viel Geld zur Verfügung haben. Verwenden Sie Paletten! Sie können sie online kaufen: Eine einzelne Europalette kostet etwa 5-10€. Achten Sie bei der Auswahl eines Produkts darauf, dass es nicht beschädigt ist. Paletten sind auch der letzte Schrei! Dank ihrer Multifunktionalität können Sie sie als Balkon- und Terrassenmöbel oder sogar als Bett verwenden. Sie haben eine Palette, was nun? Wie baue ich ein DIY-Weinregal aus Holz?

  1. Schritt 1: Auf der Rückseite der Palette können Sie die charakteristischen „Regale“ sehen, die aus einem Fuß und einer Führung bestehen. Einer davon dient als Ablage für Ihren Wein. In diesem Stadium können Sie die beiden anderen loswerden, indem Sie sie von der Rückseite der Palette abschneiden oder indem Sie die Rückseite in der gewünschten Höhe abschneiden. Achten Sie bei der Formgebung des Gestells darauf, dass es stabil genug ist. 
  2. Schritt 2: Befestigen Sie einen passenden Streifen an der Unterseite des gewählten „Regals“, d. h. zwischen der Kufe und den Palettenfüßen. Zwischen dem Palettenanschlag und der Kufe befindet sich ein Leerraum, so dass Sie die Flaschen ausreichend stützen müssen. Stellen Sie sicher, dass das fertige Regal das Gewicht einer vollen Flasche tragen kann. 
  3. Schritt 3: Sie sind fast am Ziel. Jetzt ist es an der Zeit, Ihr Gestell zu schleifen. Dies ist nicht nur für das Aussehen des Regals wichtig, sondern auch aus Sicherheitsgründen – durch die Glättung der Palettenoberflächen wird die Gefahr des Einschlagens von Splittern minimiert. 
  4. Schritt 4 – Malen! Ob Sie nun von einem schwarzen industriellen Weinregal träumen oder lieber ein weißes, modernes Weinregal aus Holz haben möchten, das zu Ihrer minimalistischen Einrichtung passt, Sie können Ihre Pläne problemlos verwirklichen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Farbe in der richtigen Ton zu wählen, dabei ist die Palette der Farbtöne so groß, dass Sie für jeden Geschmack etwas Passendes finden werden. Fragen Sie im Geschäft nach einer Farbe, die auf Holzoberflächen verwendet werden kann. 

Ein kleiner Tipp: Bevor Sie mit der Herstellung eines Weinregals aus Holz beginnen, bereiten Sie den Arbeitsbereich vor. Schützen Sie es vor Verschmutzung und Beschädigung. Vergewissern Sie sich auch, dass Sie alle notwendigen Zubehörteile und Werkzeuge zur Hand haben. Glauben Sie uns, das erspart Ihnen eine Menge unnötigen Stress, wenn Sie in einem kritischen Moment nach Schleifpapier suchen müssen. 

Sie können die Idee eines Weinregals aus einer Palette in jedem Raum verwenden, aber wir raten Ihnen noch einmal, darauf zu achten, dass Ihr Produkt nach der Fertigstellung stabil genug ist. Verschütteter Wein ist ein großes Ärgernis (Flecken lassen sich nur schwer entfernen!) und reine Geldverschwendung.

Wie kann man ein Weinregal für seinen Weinkeller selbst bauen?

Braucht Ihr Weinkeller eine Auffrischung? Sie fragen sich, wie Sie Ihren Wein lagern sollen, um Ihre Sammlung zu organisieren? Vielleicht brauchen Sie ein originelles Weinregal. Wenn Sie kein fertiges Produkt kaufen und es selbst herstellen wollen, sollten Sie zunächst berechnen, wie viele Flaschen Alkohol es fassen soll. Aber stürzen Sie sich nicht Hals über Kopf hinein – es ist besser, ein kleines, aber stabiles Weinregal zu bauen, das Ihre Heimwerkerfähigkeiten nicht überfordert. Manchmal sind es die einfachsten Lösungen, die am besten funktionieren.

Wenn Sie ein Weinregal für Ihren Weinkeller bauen wollen, brauchen Sie ein paar breite Holzstücke, die Ihnen Stabilität geben. Zwischen diesen Holzstücken werden zwei oder drei passende Regale befestigt. Die Regale sollten spezielle Aussparungen haben, die sich der Form der Flaschen anpassen, damit der Wein nicht darauf verrutscht. Dies ist die einfachste Idee für ein Weinregal, aber sie eignet sich sehr gut für einen Weinkeller, in dem es vor allem um Funktionalität und die Möglichkeit geht, mehr Flaschen unterzubringen. 

Holz für Hobbyschreinerprojekte kann in örtlichen Depots und Sägewerken gekauft werden, aber wenn Sie nach Ideen für ein Weinregal mit maximalem Budget suchen, schauen Sie sich um. Möglicherweise hat jemand in Ihrer Familie oder im Freundeskreis Holzreste von Renovierungsarbeiten oder vom Möbelbau übrig, die er gerne loswerden würde. Bei der Herstellung von Weinregalen aus Holz können Sie auch getrost Holz von alten, überflüssigen Möbeln verwenden, die sonst auf dem Müll landen würden.

Mit NAWI Design brauchen Sie keine Weinregale mehr!

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihre wertvolle Weinsammlung aufbewahren sollen, erfahren Sie, warum es sich lohnt, in Garden Secret 4you® zu investieren. Es ist auch eine perfekte Idee für eine Speisekammer zu Hause. Wir bieten ein fertiges, voll ausgestattetes Produkt an, das nur noch entsprechende Boden- und Bauarbeiten erfordert. Der Gartenkeller von NAWI Design, der mit einem STORE AND WINE SPACE (Option in den Modellen STANDARD und PREMIUM) ausgestattet wird, gewährleistet eine optimale Temperatur für die Weine (der Keller hält das ganze Jahr über eine Temperatur von 4-8 Grad Celsius) und schützt sie vor den negativen Auswirkungen der Sonneneinstrahlung.

STORE AND WINE SPACE ist ein Raum, der mit innovativen Regalen aus Sperrholz ausgestattet ist, die resistent gegen Beschädigungen und optisch ansprechend sind. Dank dieser Regale können Sie Ihre Weinsammlung perfekt präsentieren und nach Ihren Bedürfnissen sortieren. Mit einer großen Anzahl von Regalen kann der STORE AND WINE SPACE eine große Anzahl von Weinen aufnehmen, und Sie müssen sich nicht um den Kauf oder die Herstellung von sicheren Regalen kümmern.